Was sind Zollgebühren und Steuern?

Beim grenzüberschreitenden Transport von Waren sind Zollgebühren und Steuern zu entrichten, die von den Zollbehörden des Ziellandes festgesetzt werden.

Zoll- und Steuerleitfaden für den Warenversand

Versenden von Waren
Ob Geschenk oder nicht – jede Sendung muss eine Einfuhrabfertigung durchlaufen, die sich nach den Zollgesetzen des Ziellandes richtet. Bei der Zollabfertigung spielen das Ursprungsland, der Wert und die Menge der Waren eine Rolle, nicht jedoch ihr Zweck. Auf zollpflichtige Sendungen muss eine Zollgebühr entrichtet werden. Zölle werden auf Waren erhoben, die über internationale Grenzen hinweg transportiert werden.
Die Berechnung der Zollgebühr hängt vom abschätzbaren Wert der zu verzollenden Sendung ab. Zur Errechnung der Zollgebühr wird zollpflichtigen Waren ein Klassifizierungscode zugewiesen. Dieser Code ist im „Harmonisierten System“ festgelegt.
Das harmonisierte System wurde von der Weltzollorganisation aufgestellt und wird von dieser ständig weiterentwickelt.
Für die Zahlung der Gebühren und Steuern ist üblicherweise der Warenempfänger verantwortlich. DHL Express bietet aber Inhabern von DHL-Kundenkonten die Möglichkeit, die Zahlung für sie durchzuführen.
In diesem Fall stellt DHL dem Kunden die am Bestimmungsort ausgelegten Zollgebühren und Steuern zuzüglich einer geringfügigen Bearbeitungsgebühr nach der Auslieferung der Waren in Rechnung.
Wenn Waren über politische Grenzen hinweg transportiert werden, werden darauf Steuern erhoben (es gibt allerdings weltweit auch Freihandelszonen). Meist sind diese Steuern protektionistischer Natur und durch eine Wirtschaftspolitik bedingt, die den Handel zwischen Nationen beschränken soll.
In der Regel werden diese Steuern auf Importwaren erhoben, es gibt vereinzelt aber auch Ausfuhrsteuern.

Zoll- und Steuerleitfaden für den Warenempfang

Sie haben eine Warensendung erhalten und müssen sich mit Ihren Zoll- und Steuerpflichten vertraut machen?
Zollgebühren und Steuern können auch auf online bestellte Waren anfallen, denn:
  • Zollgebühren und Steuern sind in der Regel nicht in dem Kaufpreis enthalten, der beim Online-Einkauf berechnet wird, und sind auch nicht unbedingt Bestandteil der vom Online-Händler berechneten Versandkosten.
  • Beim Online-Einkauf kann es vorkommen, dass die bestellten Waren ganz oder teilweise aus dem Ausland geliefert werden und deshalb Zollgebühren dafür anfallen. Zölle werden auf Waren erhoben, die über internationale Grenzen hinweg transportiert werden.
  • Werden Waren nicht aus dem Inland oder der (zollfreien) EU versandt, müssen Sie die anfallenden Zollgebühren und Steuern zahlen, die Ihre Zollbehörde für angemessen hält.
  • Damit der DHL-Kurier Ihre Waren nach dem Eintreffen in Ihrem Land bzw. Ihrer Zollunion möglichst schnell ausliefern kann, zahlt DHL die anfallenden Zollgebühren und Steuern zunächst an Ihrer Statt an die Zollbehörde.
  • Die Waren werden an Sie ausgeliefert, sobald Sie DHL die ausgelegten Zollgebühren und Steuern erstattet haben
  • Wie hoch diese gegebenenfalls sind, richtet sich nach dem Land, aus dem die Waren versandt wurden, der Art der Waren, ihrem Verkaufswert und dem Gewicht der Sendung
Beim Online-Einkauf von Waren sollten Sie stets prüfen, woher die Waren an Ihre Adresse gesendet werden:
  • Aus dem Inland
  • Aus dem Ausland
  • Von außerhalb Ihrer Zollunion (EU)
  • Hinweis: Für den Erwerb von Waren zum gewerblichen Gebrauch gelten andere Regeln.
Unter einem „Geschenk“ wird eine Sendung verstanden, die von einer Privatperson direkt an eine andere Privatperson geschickt wird. Sofern der Wert einer solchen Geschenksendung bestimmte, in dem jeweiligen Land geltende Grenzen nicht überschreitet, wird darauf kein Einfuhrzoll erhoben.
Bestellt und bezahlt man hingegen Waren im Ausland bzw. außerhalb der eigenen Zollunion zum Versand an eine Drittperson, erfüllt dieser Umstand nicht die Kriterien eines Geschenks.
Customs agent checking shipping documents
Services zur Unterstützung des Zollabfertigungsprozesses
Wir wissen wie wichtig eine rasche Zollabfertigung ist. Unsere Auswahl an Standard- und Spezialdienstleistungen hilft Ihnen dabei!
Back to Top